• Google Übersetzungshilfe

Perfekter Nutzen durch Wärmeanbindung

Neben Strom kann bei der Energiegewinnung mit Biogas auch die entstehende Wärme verwertet werden - zum Beispiel über die Wärmeanbindung an den bestehenden Heizkreislauf.

Biogasanlagen stehen häufig in direkter Nachbarschaft zu anderen Wärmenutzern, die dadurch von Ihrer Anlage profitieren können. Sie können die im BHKW entstehende Wärme z.B. kostenfrei zur Beheizung von Wohngebäuden und Stallungen nutzen.

Ebenso können Sie die Wärme zur Aufbereitung des Gärrestes verwenden, um einen hochwertigen Wirtschaftsdünger zu gewinnen, der verkauft oder selbst ausgebracht werden kann.



Kontakt

Tel.: +49 (0)231 9982700
[email protected]